zweiwas - Brille-Icon

Zweiwas ist nominiert für den German Brand Award 2020

Seit unserer Gründung im Jahr 2015 steht zweiwas für persönlichen Service, modernste Methoden der Meßtechnik und hochwertige Produkte, um unseren Kunden bestmöglichen Service zu bieten.
Um so mehr freut es uns, als wir in den vergangenen Tagen die Nachricht über die Nominierung von zweiwas für den German Brand Award 2020 erhalten haben.

Das ist der German Brand Award

Der German Brand Award ist eine von einer unabhängigen Jury verliehene Auszeichnung, die an Unternehmen im deutschsprachigen Raum für neuartige Ansätze im Bereich der Markenführung vergeben wird. In unterschiedlichen Kategorien werden die Teilnehmer auf festgelegte Kriterien hin bewertet, die Innovationsgeist, Leistungsspektrum aber auch Nachhaltigkeit, Weiterführung einer im Alltag und Außendarstellung einer Marke/Produktes einordnen.

zweiwas gibts nur einmal

Die Nominierung für den German Brand Award 2020 in der “Kategorie Excellent Brand (Trade, Retail & e-Commerce)” ist für unsere Kunden, unsere Partner und das Team von zweiwas ein wichtiges Signal. Sie zeigt die Wertschätzung gegenüber der Marke und unserer Philosophie, dem Kunden ausschließlich Top-Produkte namhafter europäischer Hersteller und einen persönlichen Service zu bieten, der weit über den von Filialisten und Optiker-/Hörakustikerketten hinausgeht.

Bei der persönlichen Beratung in unserem Ladengeschäft, beim Tragen der Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte im Alltag oder bei unserem Serviceangebot in digitalen und analogen Medien: Davon profitieren unsere Kunden, darauf sind wir stolz!

Ihr Martin Pscherer

>>einfach zweiwas...<<

>>einfach zweiwas...<<

Bamberger Hörforum

Martin Pscherer, Geschäftsinhaber von zweiwas, war 2019 Inititor des ersten Bamberger Hörforums. Dort präsentierten Experten aus Medizin und Hörakustiktechnik die neuesten Entwicklungen und Produktinnovationen in der Branche. Sie standen Rede und Antwort zu Problemen und Lösungen rund um das Thema "Die Welt des Hörens verstehen".

Kunst im zweiwas

Projekte, Kooperationen oder besondere Veranstaltungen mit Menschen aus und um Bamberg finden immer wieder im Ladengeschäft statt. Die regelmäßige Ausstellung "Kunst im zweiwas" bietet lokalen Künstlerinnen und Künstlern Raum für ihre Werke. Egal ob Bildende Kunst, Literatur oder Musik. Unsere Kunden erhalten für jede Ausstellung ein passendes Postkarten-Motiv.

Barrierefreiheit

Die Beratung bei zweiwas zeichnet sich durch hohe Persönlichkeit und durchdachte Barrierefreiheit aus. Bereits der Standort wurde im Vorfeld so ausgewählt, dass Kunden problemlos vor der Tür parken können. Von der Eingangstür bis zu den Messplätzen, das gesamte Geschäft ist rollstuhl- und rollatorgerecht ausgestattet – und das zweifach, in der Optik wie auch in der Hörakustik. Kunden werden bei Bedarf nicht nur Zuhause beraten, sondern auch in Gebärdensprache. Für die Umsetzung dieser umfassenden Barrierefreiheit erhielt zweiwas 2017 den BArrierefreipreis der Stadt Bamberg.

Qualität und Ästhetik

Das zweiwas-Team ist immer auf der Suche nach neuen, hochwertigen Brillenmodellen. Die passenden Gläser stammen von dem mehrfach ausgezeichneten Hersteller direkt aus Bamberg, Rupp+Hubrach. Das Sortiment umfasst mehrheitlich Modelle aus Deutschland, Italien, der Schweiz oder Frankreich. Es gilt: Einmaligkeit statt Massenware. Daneben hat das Team auch alle technischen Neuerscheinungen auf dem Hörgeräte-Markt immer fest im Blick. Hörtests oder die Beratung, Reparatur und Anpassung von Hörgeräten ergänzen den Rund-um-Service von zweiwas.